Schlafen und Ausruhen

Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung!
– Heinrich Heine

Den Kindern bieten wir die Möglichkeit, sich schlafen zu legen oder sich auszuruhen. Jedes Kind hat ein anderes Schlafbedürfnis, auf das wir eingehen. Die Kinder werden in ihre Betten, die im Schlafraum stehen, gelegt oder können sich auf der Matratze im Gruppenraum ausruhen. Ruhige Musik, Schnuller oder Kuscheltiere tragen zum friedlichen Einschlafen bei.

teddy-bear

Tagesplan

Uhrzeit Aktivitäten
7:30 – 9:00 Uhr freies Spielen + Knettisch
9:00 – 9:30 Uhr gemeinsames Frühstück
9:30 – 11:30 Uhr geleitetes Spiel oder Bastelangebote
11:30 – 11:45 Uhr gemeinsames Aufräumen, Stuhlkreis mit Liedern
11:45 – 12:15 Uhr gemeinsames Mittagessen
Ab 12:30 Uhr Spielen im Außenbereich ( wetterabhängig ) und Schlafenszeit
15:00 Uhr Mittagssnack, danach spielen wir noch oder gehen raus.

Wir können auch 1x die Woche ( jede Gruppe) die Turnhalle mitbenutzen. Je nach Wetter kann es auch sein, dass wir vor dem Mittagessen ins Freie gehen.

Die Kinder verbringen einen großen Teil des Tages in unserer Einrichtung. Dieser ist strukturiert, damit bestimmte Tätigkeiten und Rituale zu festen Zeiten ihren Platz finden.